Jurawanderung 2015

Am 14. & 15. November gab es zum 7. Mal die Jurawanderung mit der Jugendgruppe des Segelflugverein Hotzenwald und Kirchzarten. Die Wanderung fand in der Nähe von Les Pres de Orvin statt. Nachdem sich die Kirchzartener um 08:15 Uhr am Konzerthaus Freiburg getroffen haben, ging es um 08:30 Uhr los auf eine ca. zweistündige Fahrt. Weiterlesen

Grenzen überwinden auch in der Luft – Deutsch-Französisches Jugendprojekt

Gemeinsam mit dem befreundeten Partner-Segelflugverein aus Colmar im Elsass, dem „Centre de vol en planeur“ (CICVVA) hat der Breisgauverein für Segelflug BVS im Juli 20015 Jahr zum sechsten Mal eine deutsch-französische Jugendveranstaltung organisiert. Die Badische Zeitung berichtete im Detail. Den Beitrag der Badischen Zeitung finden Sie hier.

Neues vom WM Wochenende – Landesliga Segelflug

Bericht 2014 WM

Arbeiten an der Infrastruktur. Hier werden die alten Windenseile entfernt.

Am vergangenen Wochenende war die Wetterprognose nicht so gut, also entschlossen wir uns am Samstag die Infrastruktur des Platzes Instandzusetzen und Sonntag vor dem Finale der Fussball-Weltmeisterschaft erst noch zu Fliegen und anschliessend das Spiel gemeinsam anzuschauen.  Weiterlesen

Spontanes, verlängertes Wochenende in Hütten

Wenn in Kirchzarten kein Flugbetrieb stattfindet gibt es immer eine andere Möglichkeit in die Luft zu kommen. Am längsten Tag des Jahres 2014 war die Jugendgruppe zu einem Spontanbesuch bei unseren Freunden auf dem Hotzenwald im Süden des Schwarzwaldes. Weiterlesen

Deutsch-Japanischer Sportjugend-Simultanaustausch

In den Sommerferien 2011 nahm der BVS im Zuge des Deutsch-Japanischen-Simultanaustausches eine Gruppe Japaner auf und präsentierte ihnen eine Woche lang unser schönes Südbaden. So besuchten wir den Europapark, waren auf dem Titisee Tretboot fahren und grillten in Kirchzarten beim Clubheim. Als die Japaner abreisen mussten flossen einige Tränen, doch die Erinnerungen an eine unvergessliche Woche blieben. Als ich dann ein halbes Jahr später die Chance bekam, mich für die Japanfahrt zu bewerben, packte ich diese beim Schopf und so hieß es schon bald für mich „AUF NACH JAPAN“. Weiterlesen