Mitmachveranstaltungen 2020

Wir freuen uns jederzeit über Besucher auf dem Flugplatz Freiburg EDTF und dem Segelfluggelände Kirchzarten. Am Besten schauen Sie in der Flugsaison bei uns vorbei. Außerdem gibt es 2020 einige interessante Termine, bei denen Sie uns besuchen können.

Freizeitmesse Freiburg – 6.-8. März 2020

DG300 auf der Messe Freiburg
Für den Messestand 2019 wurde ein Segelflugzeug vom Typ DG300 aufgebaut, um den Besuchern hautnah den Segelflugsport näher zu bringen

Auf der Freizeitmesse Anfang März können Besucher auf dem Messegelände in Freiburg viel über den Luftsport erfahren. Auch der BVS präsentiert sich und den Segelflug. Mit unserem VR-Segelflug-Simulator und einem aufgebauten Segelflugzeug werden wir dieses Jahr vor Ort sein.
Zusätzlich wird an den Messetagen wieder die Möglichkeit bestehen vom City Flugplatz Freiburg aus Schnupperflüge zu machen.
Den Bericht von der Freizeitmesse 2019 finden sie hier: Werbung für eine aktive Freizeitgestaltung in der Luft

Tage der offenen Hangartore – 11.-12. Juli 2020

Tage der offenen Hangartore 2020

Regelmäßig veranstalten die Luftsportvereine am City Flugplatz Freiburg die Tage der offenen Hangartore als familienfreundliches Fest. Dieses Jahr werden die am Flugplatz ansässigen Vereine und Luftsportler sowie die Flugschulen, die Luftfahrt-Unternehmen, das THW und die DRF Luftrettung am 11. und 12. Juli zu einem Besuch, alleine oder mit Familie, einladen.
Natürlich wird es wieder viel zu sehen geben. Die Kleinsten sind genauso willkommen wie alte Hasen. Es wird ein Kinderprogramm mit Hüpfburg geben, ausführliche Informationen zur Pilotenausbildung, Kennenlernen der Vereine, viele Flugzeuge hautnah zum Anschauen, Möglichkeiten für Schnupperflüge und selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Fliegergrill ist ein kulinarischer Höhepunkt.

Tag der offenen offenen Hangartore am Verkehrslandeplatz Freiburg

Die Pilotenausbildung ist am Flugplatz Freiburg sowohl im Luftsportverein als auch in der Flugschule möglich. Es werden Segelflieger, Motorflieger und Tragschrauberpiloten ausgebildet.
2020 ist das 900-jährige Stadtjubiläum und der Flugplatz Freiburg feiert mit, immerhin gibt es ihn schon seit 113 Jahren. Wir freuen uns.

Schnupperkurs Segelfliegen mit der VHS Dreisamtal – 17.-19. Juli 2020

Segelflugzeuge auf dem Segelfluggelände Kirchzarten.

Zum vierten mal wird der Schnupperkurs Segelfliegen in Kooperation mit der Volkshochschule Dreisamtal auf dem Segelfluggelände Kirchzarten statt finden. Wir freuen uns darauf, Neugierigen und Interressierten den Segelflugsport näher zu bringen und einen Einblick in unser Vereinsleben zu geben.
Der Wochenendkurs zum Ausprobieren beginnt Freitag Nachmittag mit einer thoretischen Einweisung. Am Samstag und Sonntag werden die VHSler am Flugbetrieb teilnehmen und mit einem Fluglehrer selbst ein Segelflugzeug fliegen sowie mit einem erfahrenen Piloten mitfliegen.
Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2020. Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochsule Dreisamtal: https://www.vhs-dreisamtal.de/de/vhskurse/vhskurs.php?kurs=11708
Die Ausschreibung vom letzten Jahr finden Sie hier: https://brausegeier.de/2019/05/schnupperkurs-segelfliegen-mit-der-volkshochschule-dreisamtal-e-v/

Allgemeiner Hochschulsport – 24.-28. August 2020

Das doppelsitzige Segelflugzeug ASK 21 vor dem Start.

Im Rahmen des Allgemeinen Hochschulsports wird auch dieses Jahr wieder eine Schnupperwoche angeboten. Das ist die Veranstaltung für Studenten und Mitarbeiter der Hochschulen in Freiburg; eine Woche Segelflug kompakt, mit der Möglichkeit auf dem Segelfluggelände zu zelten, gemeinsam zu kochen und zu essen und natürlich gemeinsam zu Fliegen. Motivierte ehrenamtliche Fluglehrer vermitteln erstes Können und Freude am Luftsport.
Das Programm steht vermutlich ab dem 23. März und ab dem 6. April kann man sich über das Portal des Hochschulsports anmelden.
Berichte über den allgemeinen Hochschulsport sind hier zu finden: https://brausegeier.de/tag/allgemeiner-hochschulsport/

Alemannische Woche in Oberried 2020

Windenstart ASK 13
Das Doppelsitzige Segelflugzeug ASK 13 beim Windenstart

Nach den positiven Rückmeldungen des letzten Jahres wird der Breisgauverein für Segelflug e.V. auch 2020 wieder an der Alemannischen Woche in Oberried mit einem Schnuppertag teilnehmen. Nach einer kurzen Bodeneinweisung werden in den doppelsitzigen Vereinsmaschinen Schnupperflüge durchgeführt.
Informationen zum genauen Datum und Dateils folgen ab April.
Die Ausschreibung vom letzten Jahr finden Sie hier: https://brausegeier.de/2019/09/alemannische-woche-oberried/

Barrierefreiheit

„Barrierefreiheit“ bedeutet einen umfassenden Zugang und uneingeschränkte Nutzungschancen aller gestalteten Lebensbereiche.

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Wir bemühen uns möglichst vielen Menschen die Freude am Luftsport, insbesondere am Segelfliegen, näher zu bringen. Das schließt natürlich Menschen mit Behinderungen ein. Für alle unsere Veranstaltungen und das Vereinsleben gilt: Eine Behinderung schließt die Teilnahme nicht zwingend aus. Hierzu ist eine Rücksprache notwendig. Bitte wenden Sie sich an Jan Vogt, Tel. 0176 208 021 39.