Töchter der Lüfte

Segelfliegen mit Mädchen 👩‍✈️

Am 24. und 25. Juli hatte die Mädchenrealschule St. Ursula, Hildastrasse, ihre Projekttage. Eine Gruppe war beim Breisgauverein für Segelflug (BVS) in Kirchzarten und wurde dort in die Grundlagen des Segelfliegens eingeführt. Die Idee zu dem Projekt entstand durch eine ehemalige Schülerin der Schule, die Mitglied im Segelflugverein ist.

Segelfliegen ist Teamarbeit, Quelle: Lilli Engel
Weiterlesen

Hayingen 2019

Am verlängerten Wochenende über Christi Himmelfahrt wollten wir, das war Sven und ich (Felix), irgendwo auf die Alb fliegen gehen. Mehr oder weniger spontan hat dann Marius noch am Montag zugesagt. Wo genau es hingehen sollte, wollten wir Wetterabhängig spontan machen, es war dann allerdings schwieriger einen geeigneten Flugplatz mit F-Schlepp und genug Kapazitäten zu finden als anfangs angenommen. Am Mittwochabend sind wir dann schließlich mit Svens einsitzigen Leistungssegelflugzeug Nimbus, Wettkampfkennzeichen YD, und dem Doppelsitzigen Leistungsflugzeug des Breisgauverein für Segelgflug Duo Discus, Wettkampfkennzeichen K5, nach Hayingen gefahren, die uns freundlicherweise die vier Tage aufgenommen haben. Für Donnerstag war gutes Segelflugwetter vorhergesagt, sodass Sven noch am Abend die YD aufrüstete, um am nächsten Tag zügig starten zu können

Stadt Land Fluss
Segelflug von Hayingen aus.
Weiterlesen

Schnupperkurs Segelfliegen mit der Volkshochschule Dreisamtal e.V.

In diesem Jahr (2019) wird der Breisgauverein für Segelflug e.V. vom 19. bis 21. Juli zum dritten Mal einen Schnuppterkurs Segelfliegen – Wochenendkurs zum Ausprobieren – in Kooperation mit der Volkshochschule Dreisamtal anbieten.

Windenstart ASK 13
Das Doppelsitzige Segelflugzeug ASK 13 beim Windenstart
Weiterlesen

Werbung für eine aktive Freizeitgestaltung in der Luft

DG300 auf der Messe Freiburg

Für den Messestand wurde ein Segelflugzeug vom Typ DG300 aufgebaut, um den Besuchern hautnah den Segelflugsport näher zu bringen

Auch in diesem Jahr hatte der Breisgauverein für Segelflug (BVS) auf den Freizeitmessen Freiburg vom 29. bis 31. März einen eigenen Stand, um den Segelflugsport den Besuchern näher zu bringen. „Wie kommt man denn auf die Idee mit dem Segelfliegen anzufangen‟ oder „das kann doch bestimmt nicht jeder?‟ waren beliebte Fragen. Weiterlesen

13 Badenser im Land der aufgehenden Sonne

Die badische Gruppe vor einem mit Blattgold vergoldeden Tempel in Kyoto

Die badische Gruppe vor einem mit Blattgold vergoldeden Tempel in Kyoto

Ein Bericht des deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch 2018

Nachdem unser Segelflugverein „Breisgauverein für Segelflug e.V.“ aus Freiburg und Kirchzarten im Jahr 2017 eine Gruppe junger Sportler aus Japan beherbergt hatte, durften 2018 drei Segelflieger aus unserem Verein mit nach Japan.

Weiterlesen

Tanz der Sägespäne – Ziellandewettbewerb 2018

Ziellandewettbewerb 2018

Pilotinnen und Piloten des Breisgauvereins für Segelflug e.V. vor dem Ziellandewettbewerb

Am frühen Morgen des 20. Oktobers blinzelt die Sonne durch lichte Nebelschwaden. Goldenes Herbstwetter kündigt sich an. Am Segelfluggelände Kirchzarten neigt sich die Flugsaison dem Ende zu. Traditionell messen sich die Pilotinnen und Piloten des Breisgauvereins für Segelflug e.V. am letzten Wochenende der Saison im Ziellanden.

Weiterlesen

Hoch hinaus – Projekttage des Droste-Hülshoff-Gymnasium

Wer mit dem Flugzeug abhebt, beginnt ein kleines Abenteuer. Die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten, verbunden mit dem Gefühl der Leichtigkeit, erzeugt das Gefühl unermesslicher Freiheit. Alles andere wird unwichtig. – Beate Rein

Windenstart bei den Projekttagen

Start bei den Projekttagen. Bild: Christoph Thomm.

Im Juli fanden Projekttage des Droste-Hülshoff-Gymnasium Freiburg und des Geschwister Scholl Gymnasium Waldkirch zum Thema Luftsport statt. Besucht wurde der Verkehrslandeplatz Freiburg EDTF und das Segelfluggelände Kirchzarten. Das Droste-Hülshoff-Gymnasium berichtet über das Erlebnis.

Weiterlesen