Hayingen 2019

Am verlängerten Wochenende über Christi Himmelfahrt wollten wir, das war Sven und ich (Felix), irgendwo auf die Alb fliegen gehen. Mehr oder weniger spontan hat dann Marius noch am Montag zugesagt. Wo genau es hingehen sollte, wollten wir Wetterabhängig spontan machen, es war dann allerdings schwieriger einen geeigneten Flugplatz mit F-Schlepp und genug Kapazitäten zu finden als anfangs angenommen. Am Mittwochabend sind wir dann schließlich mit Svens einsitzigen Leistungssegelflugzeug Nimbus, Wettkampfkennzeichen YD, und dem Doppelsitzigen Leistungsflugzeug des Breisgauverein für Segelgflug Duo Discus, Wettkampfkennzeichen K5, nach Hayingen gefahren, die uns freundlicherweise die vier Tage aufgenommen haben. Für Donnerstag war gutes Segelflugwetter vorhergesagt, sodass Sven noch am Abend die YD aufrüstete, um am nächsten Tag zügig starten zu können

Stadt Land Fluss
Segelflug von Hayingen aus.
Weiterlesen