Mein erster Alleinflug

Flugschülerin Luise mit Fluglehrer Nils nach dem Flug

Flugschülerin Luise mit Fluglehrer Nils nach dem Flug

Natürlich hatte ich schon oft von ersten Alleinflügen gehört, aber trotzdem war es anders, als alles, was ich mir hatte vorstellen können. Obwohl ich schon länger wusste, dass es bald soweit sein würde, kam es sehr überraschend und ich war ziemlich nervös. Und dann, um 09:36 Uhr, straffte sich das Seil zu meinem ersten, alleinigem Windenstart. Als die ASK 13 eine gewisse Höhe erreicht hatte, begann ich, wie man es mir beigebracht hatte, „21, 22, 23“ zu zählen und zog den Knüppel zu mir. Höher als gewohnt klinkte das Seil aus und ich war frei. Oben war es so still, das ich nur das leise Pfeifen des Fahrtwindes hören konnte. Ich drehte mich um und stellte fest, dass ich wirklich ganz alleine war! Alles was ich tun würde, lag in meiner Verantwortung. Das Gefühl war unbeschreiblich. Weiterlesen

Außenlandung im Dreisamtal

Das Streckenflugwetter am Samstag, dem 16. Mai,  war wider Erwarten eher mäßig. Piloten, die “Großes“ vor hatten, sind schnell wieder auf dem Landefeld gestanden und wollten abgeholt werden. Sicherlich hätte ich mich ziemlich geärgert, hätte ich auch darauf gehofft die Alb rauf und runter zu reiten, aber ich hatte ja nur einen kurzen Trip nach Freiburg geplant um dort meine fünf F-Schlepps für die Berechtigung zum Schlepp an der Schwerpunktkupplung zu machen.  Weiterlesen

Air14

Wow!!!!!….Oh!!!… Schau mal da drüben!!!!…. Wo sind sie denn, das ging so schnell!!!!

Als Segelflieger lieben wir die Stille die uns umgibt, wenn wir lautlos wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten. Wir nutzen allein die Energie der Sonne, die uns Kilometerweit trägt…
… aber es fliegen auch noch andere Maschinen mit uns zusammen in einem Luftraum, die mit anderer Energie die Menschen, und auch uns Segelflieger begeistern. Weiterlesen

Sommerfluglager 2014

Traditionsgemäß fand in den ersten Augustwochen am Segelfluggelände Kirchzarten wieder ein zweiwöchiges Fluglager des Breisgauvereines für Segelflug statt. Neben den jugendlichen und erwachsenen Vereinsmitgliedern nahmen einige befreundete Segelflieger aus unserer Regio an dieser Veranstaltung teil. Weiterlesen

Spontanes, verlängertes Wochenende in Hütten

Wenn in Kirchzarten kein Flugbetrieb stattfindet gibt es immer eine andere Möglichkeit in die Luft zu kommen. Am längsten Tag des Jahres 2014 war die Jugendgruppe zu einem Spontanbesuch bei unseren Freunden auf dem Hotzenwald im Süden des Schwarzwaldes. Wir sind viel geflogen und haben viel gelernt, aber Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Weiterlesen