Stefan Kebekus

Über Stefan Kebekus

Stefan Kebekus betreibt Segelflug seit 1986. Bedingt durch zahlreiche berufliche Umzüge war er Mitglied in vielen Flugsportvereinen. Seit 2009 fliegt er im Breisgauverein für Segelflug.

Mein erster Alleinflug

Flugschülerin Luise mit Fluglehrer Nils nach dem Flug

Flugschülerin Luise mit Fluglehrer Nils nach dem Flug

Natürlich hatte ich schon oft von ersten Alleinflügen gehört, aber trotzdem war es anders, als alles, was ich mir hatte vorstellen können. Obwohl ich schon länger wusste, dass es bald soweit sein würde, kam es sehr überraschend und ich war ziemlich nervös. Und dann, um 09:36 Uhr, straffte sich das Seil zu meinem ersten, alleinigem Windenstart. Als die ASK 13 eine gewisse Höhe erreicht hatte, begann ich, wie man es mir beigebracht hatte, „21, 22, 23“ zu zählen und zog den Knüppel zu mir. Höher als gewohnt klinkte das Seil aus und ich war frei. Oben war es so still, das ich nur das leise Pfeifen des Fahrtwindes hören konnte. Ich drehte mich um und stellte fest, dass ich wirklich ganz alleine war! Alles was ich tun würde, lag in meiner Verantwortung. Das Gefühl war unbeschreiblich. Weiterlesen