Ausbildungserfolge

Am vergangenen Wochenende und gestern konnten wir wieder einige fliegerische Erfolge verzeichnen.

  • Sebastian Schulz absolvierte innerhalb allerkürzester Schulungszeit seinen ersten Alleinflug auf einem UL
  • Johannes „Jojo“ Bürkle beendete seine Windenfahrerausbildung und konnte am darauf folgenden Tage auf die DG 300 durch Gunter Kerzmann umgeschult werden. Gunter sei spezieller Dank gesagt, da er den sonntäglichen Flugleiterdienst extrem kurzfristig übernahm.
  • Alexander Gütermann absolvierte dann noch am Sonntag seine ersten 4 Alleinflüge auf unserer ASK 13. Da Alex stets am Schulungsbetrieb teilnahm, so konnte er dieses Ziel in solch kurzer Zeitspanne erreichen.
  • Gestern Nachmittag fand in personeller Minimalbesetzung die erfolgreiche praktische Segelflugprüfung von Steffen Hillebrand statt.

Wir gratulieren allen vieren recht herzlich zum jeweiligen Erfolg und wünschen euch weiterhin viel Freude im BVS….und immer sichere Landungen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausbildung und verschlagwortet mit , von Gerd Schütt. Permanenter Link zum Eintrag.
Gerd Schütt

Über Gerd Schütt

Gerd Schütt fliegt seit 1981 alles, was Tragflächen hat. Er hat sich in dieser Zeit 18 Ländern erflogen. Gerd ist seit 2006 Mitglied im BVS, seit 2007 Mitglied des Vorstandes und seit 2008 erster Vorsitzender des Vereins. Darüber hinaus ist der Vize-Präsident des Badischen Verbandes für Luftfahrt, Vize-Präsident der Hanns-Kellner-Stiftung, Vorstandsmitglied der Bürgerintiative "pro Flugplatz Freiburg " sowie Vice-président Allemagne ATMEAPA (Euroairport Basel)