Sommerfluglager 2015

In den ersten beiden Augustwochen 2015 fand in Kirchzarten wieder das alljährliche Sommerfluglager des BVS statt. Neben der Fliegerei gehörten auch das gemeinsame Essen oder auch Ausflüge dazu, wenn das Wetter die Lieblingsaktivität (FLIEGEN) nicht zuließ. In diesem Jahr war dies ein Besuch im Bergwerk am Schauinsland mit anschließendem Eis essen. Weiterlesen

Hochschulsport auf dem Segelflugplatz Kirchzarten

Unisportwoche in Kirchzarten – Ein 15-blutige-Anfänger-Experiment

Strudelbildung im Pool

Am 23.08. 2015 reisten gegen Sonntagabend 15 blutige Anfänger nach Kirchzarten, um sich in einer Woche beibringen zu lassen, wie man denn so ohne Motor fliegt. Weiterlesen

Osterfluglager Freiburg

Mittwoch, 8. April 2015: Das Osterfluglager ist in vollem Gange.

Weiterlesen

Sommerfluglager 2014

Traditionsgemäß fand in den ersten Augustwochen am Segelfluggelände Kirchzarten wieder ein zweiwöchiges Fluglager des Breisgauvereines für Segelflug statt. Neben den jugendlichen und erwachsenen Vereinsmitgliedern nahmen einige befreundete Segelflieger aus unserer Regio an dieser Veranstaltung teil. Weiterlesen

Spontanes, verlängertes Wochenende in Hütten

Wenn in Kirchzarten kein Flugbetrieb stattfindet gibt es immer eine andere Möglichkeit in die Luft zu kommen. Am längsten Tag des Jahres 2014 war die Jugendgruppe zu einem Spontanbesuch bei unseren Freunden auf dem Hotzenwald im Süden des Schwarzwaldes. Wir sind viel geflogen und haben viel gelernt, aber Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Weiterlesen

Streckenfluglager in Bartholomä

Bericht 2013 Bartolomä

Wolken über der Schwäbischen Alp aus Pilotenperspektive

Vom 7.-15.7.14 fand unser diesjähriges Streckenfluglager in Bartholomä-Amalienhof auf der Ostalb statt. Ziel des Fluglagers war es unsere Scheinneulinge an den Streckenflug heranzuführen, sie anzuleiten und zu motivieren. Ich denke das wir dieses Ziel ganz gut erreicht haben. Weiterlesen

Sommerfluglager 2013

Vom 27.07. bis zum 11.08. fand 2013 das alljährliche Sommerfluglager des BVS in Kirchzarten statt. Flugbetrieb war während der zwei Wochen täglich, mit Ausnahme des 04.08, der wetterbedingt nicht „beflogen“ werden konnte. Insgesamt war das Wetter gut, wenn es regnete, dann meistens nachts, manchmal mit zusätzlich etwas Gewitter und Sturm. Nicht alle Zelte bestanden den Dichtigkeitstest zur vollen Zufriedenheit ihrer Insassen. Weiterlesen